Skip links

Aidshilfe Vorarlberg zu Besuch in der 6ar

Kurz vor den Osterferien empfing die 6ar Besuch von der Aidshilfe Vorarlberg. Ein HIV-Positiver erzählte seine Geschichte und beantwortete jegliche Fragen zum Thema HIV/Aids. Barbara Schäfer, Mitarbeiterin der Aidshilfe, erklärte der 6ar dann noch spannende Details zum Einfluss der Krankheit auf die Weltbevölkerung. 

Sportlehrer*innen back in Business!

Ein ganz besonderes Abenteuer erlebten Schüler*innen der2a und 3a mit ihren Begleitlehrer*innen vom 7. bis 11. März: Ist eine Skiwoche schon zu normalen Zeiten ein besonderes Ereignis, so ist es die erste nach zweijähriger Coronaabstinenz erst recht! Herrliches Wetter und allerbeste Pistenverhältnisse (beides hat Superlative

Aktion Bruder in Not: Ukraine-Sammlung

Seit Anfang des Schuljahres arbeiten im Rahmen des Faches “INPM” mehrere Gruppen der 6ar an der Umsetzung verschiedenster Projekte. Vergangenen Samstag durfte die Gruppe “Tote Bag” ihr Projekt erfolgreich abschließen. Selbstgemachte und designte “Tote Bags” wurden am Dornbirner Markt an den Mann/die Frau gebracht. Auf

Berufsorientierung mit Chirurg Dr. Hämmerle

Am Dienstag den 22.02. war es soweit: endlich durfte die 4c im Rahmen des SOLE-Unterrichts mit ihrem Programm zur Berufsorientierung starten. Der erste Gast war Michael Hämmerle, Chirurg am KH Dornbirn. Dr. Hämmerle erzählte aus seinem Arbeitsalltag, erläuterte den Kindern den genauen Ausbildungsweg eines Arztes