Skip links

Ganztagesklasse

Im Schuljahr 2014/2015 wurde die erste Ganztagesklasse am Bundesgymnasium Dornbirn eröffnet. Nachdem es sich damals abgezeichnet hatte, dass die gesellschaftlichen Verhältnisse einem stetigen Wandel unterworfen sind, haben wir in den Jahren 2012 bis 2014 Überlegungen zur Ganztagesschule in den Mittelpunkt unserer schulpolitischen Diskussion gestellt, denn wir wollten den Veränderungen der Familienstruktur, dem steigenden Anteil alleinerziehender Mütter und Väter, aber auch der Berufstätigkeit der Eltern Rechnung tragen.  Das Ergebnis war die Erweiterung des bestehenden Angebots der Unterstufe um eine verschränkt geführte Ganztagesklasse pro Jahrgang. Die Ganztagsklassen sind im Neubau der Schule untergebracht, welcher 2014 eröffnet und im Herbst 2018 um eine Lernlandschaft bestehend aus Lernbüro, offenem Lernbereich und einem Ruheraum erweitert wurde.

Unsere Ziele
Die Gestaltung und die Angebote im Ganztag sind wichtige Elemente des Lebens und Lernens an unserer Schule. Unser Ziel ist es unseren Schülerinnen und Schülern einen Lernort zum Wohlfühlen zu bieten, ihre Interessen zu wecken und sie gezielt zu fördern und zu fordern. Darüber hinaus sollen das Selbstwertgefühl sowie die Selbstständigkeit der Kinder gestärkt und soziale Verantwortung übernommen werden.