Schulversuch "Ethik"

Am BGD wird seit vielen Jahren in einem Schulversuch das Fach „Ethik“ als Alternativgegenstand zu Religion geführt. Schüler/innen, die nicht den konfessionellen Religionsunterricht besuchen, haben das Fach Ethik zu besuchen.

 

Die Wahl zwischen Religion und Ethik hat bis spätestens am Ende der ersten Schulwoche der fünften Klasse zu erfolgen und gilt dann üblicherweise für die ganze Oberstufe, kann aber in der ersten Schulwoche eines jeden Schuljahres wieder geändert werden. Zur Reifeprüfung im betreffenden Fach kann nur antreten, wer es vier Jahre besucht hat bzw. eine Prüfung über den Stoff des Jahres/der Jahre abgelegt hat, in denen das Alternativfach besucht worden ist.

 

Um die Entscheidung zu erleichtern, finden Sie hier Informationen zu den einzelnen Fächern:

 

Religion (katholisch)

 

Religion (evangelisch)

 

Religion (orthodox)

 

Religion (Islam)

 

Ethik