Schulschachfinale 2017 in Götzis

Unsere Spielerin und Spieler waren wieder Spitze!

 

Bei der Oberstufe mussten wir leider mit Einzelergebnissen zufrieden sein, da uns eine Spielerin in letzter Minute abgesagt hat. Sabrina Pribozic schaffte 4 1/2 Punkte aus 7 Runden und war damit bestes Mädchen! Gruber Benedikt und Gruber Florian erreichten tolle 3 Punkte, obwohl sie zu den jüngsten Teilnehmern ihrer Gruppe gehörten!

 

Im Hauptbewerb schafften wir den tollen 2. Platz mit einer sehr jungen Mannschaft – die für die Zukunft einiges verspricht.

 

Fitz Simon war der fleißigste Punktesammler mit 6 aus 7. Damit durfte er sich auch über den 3. Platz im Einzelbewerb freuen! Eine kleine Sensation lieferte Moosbrugger Nico mit 5 Punkten. Damit erreichte er als Nicht-Schachklubspieler ein ganz hervorragendes Resultat! Shamil Baitulaev erspielte ebenso tolle 5 Punkte. Pribozic Manuel erkämpfte 4 ½ Punkte. Auch Hu Lihan kam auf sehr gute 4 Punkte.

 

Im Nachwuchsbewerb zeigten unsere Anfänger sehr gute Leistungen. Sie erreichten den 7. Platz

 

Mostafa Habibi 5 P,  Leonardo Golubovic 4 P, Leonard Loacker 3 P und Conrad Schelo 3 P.

 

Schulschachturnier 2017

Diesmal haben sich 13 Kinder zum Schachturnier eingefunden und sich tolle Kämpfe geliefert. Fitz Simon wurde seiner Favoritenrolle gerecht und hat das Turnier mit 4 Punkten gewonnen. Knapp dahinter mit ebenfalls 4 Punkten Pribozic Sabrina und Ebenbichler Ruth-Marie. Ebenfalls erfreulich die Leistungen von Moosbrugger Nico und Gruber Benedikt, Baitulaev Schamil und Wehinger Jakob die mit 3 Punkten auch ein tolles Turnier gespielt haben. Der internationale Schiedsrichter Albert Baumberger hat, wie auch schon letztes Jahr, uns dankenswerter Weise als Schiedsrichter unterstützt.

Schulschach Landesfinale 2016 in Götzis

In diesem Jahr konnten wir leider nur sehr geschwächt antreten. So hatten wir durch Schularbeiten an diesem Tag für den Oberstufenbewerb  nur 3 SpielerInnen (statt möglichen 5). Doch diese drei kämpften furios! Von den Punkten her, hätten sie den 2. Platz!

 

Julian Kranzl 6,5Punkte aus 7Partien! Damit hat er die Einzelwertung gewonnen! Martha Pilsan mit 4,5 Punkten und Sabrina Pribozic mit 4 Punkten zeigten eine tolle Leistung!

 

Im Hauptbewerb zeigten unsere Spieler auch dass sie zu kämpfen wissen. Simon Fitz 5 Punkte, Brändle Johannes  4 Punkte, Pribozic Manuel 5 Punkte, Hu Lihan 3 Punkte und Heisig Kilian 4,5 Punkte erreichten den etwas undankbaren 4. Platz.

 

Im Nachwuchsbewerb hat leider ein Schüler verschlafen und somit gab es auch hier nur sehr gute Einzelleistungen. Nico Moosbrugger 5 Punkte, Manata Handle 5 Punkte, Jakob Wehinger 4,5 Punkte! Die Punkte würden für den 7. Platz von 68 reichen!

 

Herzliche Gratulation an alle!

 

Bundesfinale Schach 2015

Beim Bundesfinale 2015 Oberstufe Schülerliga Schach in Bad Leonfelden konnten einmal mehr die Schüler des BG Dornbirn ihre Klasse beweisen!

 

  1. Brett Proyer Enno
  2. Brett Nussbaumer Vincent
  3. Brett Kranzl Julian
  4. Brett Nussbaumer Laslo
  5. Ersatz Nussbaumer Patrick

 

Julian Kranzl trug wesentlich zum Erfolg bei und durfte sich auch noch über den 1. Platz am 3. Brett freuen. Auch Enno Proyer konnte mit einer tollen Einzelleistung überzeugen und erspielte am 1. Brett den 4. Rang.  Alle zusammen überzeugten als Mannschaft und zeigten einen tollen Teamgeist.

 

Schulschach in Götzis 2015

 

Im Nachwuchsbewerb haben sich unsere Teilnehmer den tollen 2. Platz erkämpft. Hervorragender Punktesammler war Simon Fitz mit 7 aus 7! Moosbrugger Nico mit 4,5, Brändle Johannes mit 4 und Hu Lihan mit 3 Punkten zeigten sich von ihrer kämpferischen Seite.

 

Auch auf unsere Mädchenmannschaft dürfen wir stolz sein. Sie haben bei den Mädchen den 4. Platz belegt. Fleißigste Punktesammlerin war Pribozic Sabrina von 3,5 Punkten aus 7 Runden. Mäser Paula, Selcik Eda und Handle Manata erkämpften sich jeweils 2 Punkte – eine tolle Leistung – sie haben mit Schach erst im heurigen Schuljahr angefangen!

 

Im Oberstufenbewerb haben unsere Kämpfer wieder ganz hervorragend gespielt und gewonnen! Hier hat Proyer Enno mit 6 Punkten aus 7 Partien sein Können demonstriert! Aber auch Vincent Nussbaumer mit 5,5 , Kranzl Julian 5 und Nussbaumer Laslo 5 trugen zum guten Mannschaftsergebnis bei. Sie haben sich damit für das Finale in Bad Leonfelden OÖ vom 15.6. bis 19.6.2015 qualifiziert!

 

Wir gratulieren allen unseren Spielerinnen und Spielern herzlich!

 

 

Das Schachturnier in Götzis (Bericht eines Schülers)

 

Uns (Simon Fitz, Johannes Brändle, Maxim Kilga) hat das Turnier in Götzis am 9. April sehr gut gefallen. Das Gebäude war perfekt für so eine Veranstaltung. Die ca. 200 Beteiligten wurden in die Gruppen: Volksschulbewerb, Nachwuchsbewerb, Oberstufenbewerb und Hauptbewerb eingeteilt. Wir spielten in der Mannschaft (Nico, Johannes, Maxim, Simon, Lihan und Mannschaftsführerin Helene Felix) Nachwuchsbewerb. Das Essen war sehr gut. Aus 7 Partien errichte Nico Moosbrugger 4,5 Punkte, Maxim Kilga 3 Punkte, Lihan Hu 3 Punkte, Johannes Brändle 3 Punkte und Simon Fitz 7 Punkte (also 100%). Um einen halben Punkt hat die Mannschaft den ersten Platz verfehlt. Die Oberstüfler vom BG Dornbirn wurden 1. im Oberstufenbewerb und qualifizierten sich für das Schulschachfinale. Wir waren zufrieden mit unserer Leistung und es war ein spannendes Schachturnier.

 

Verfasser: Simon Fitz, 1e

 

Schachstaatsmeisterschaft 2014

Auch heuer gelingt unseren SchachsportlerInnen  wieder ein hervorragendes Ergebnis! Sie holen gleich 2 x Silber mit der Mannschaft.

 

In der Unterstufe holt sich am 1. Brett Nussbaumer Patrick die Silbermedaille mit 7,5 Punkten aus 9 Runden. Am 2. Brett landet Kranzl Julian auf Platz 1 mit dem Punktemaximum von  9 Punkten! Proyer  Nils am 3. Brett  mit Rang 4 und Bas Tunahan am 4. Brett mit Rang 4 runden die tolle Leistung ab. Auch Birbamer Dario trägt zum Gelingen der Mannschaftsleistung bei.

 

Die Oberstufe ist mit großem Handicap gestartet. Sie mussten die ersten 3 Runden zu dritt antreten. Nachdem sich Martha Pilsan für die Sportwoche entschieden hatte und Bas Aydan eine langgeplante Prüfung ablegen musste. Das bremste Ihren Kampfgeist jedoch nicht.

 

Proyer Enno belegte den 1. Platz am 1. Brett mit 8 Punkten  aus 9 Runden! Auf Brett 2 überzeugt Nussbaumer Vincent mit der Silbermedaille und 7 Punkten aus 9 Runden auf Brett 3 schafft Nussbaumer Laslo den 4. Rang mit 5,5 Punkten. Auf Brett 4 schaffte Bas Aydan die Sensation – sie holte mit 3 Partien weniger den 3. Schlussrang – Bronzemedaille!

 

Herzliche Gratulation!

Schach-Bundesfinale der Schülerliga

 

Beim Bundesfinale der Schülerliga Schach 2013 haben die Mädchen und Buben des Bundesgymnasium Dornbirn sich hervorragend geschlagen. Die Oberstufe ist mit den Teilnehmern Enno Proyer, Leon Nussbaumer, Laslo Nussbaumer und Aydan Bas auf den fünften Rang gelandet. Eifrigster Punktesammler war Laslo Nussbaumer der auf seinem Brett den hervorragenden 1. Platz eroberte.

 

Bei der Unterstufe hat sich unsere Mannschaft selbst übertroffen! Der erste Rang ist der Lohn für tolle Kämpfe einer homogenen Mannschaft! Vincent Nussbaumer, Patrick Nussbaumer, Julian Kranzl, Nils Proyer und Martha Pilsan waren eine Mannschaft die jeden Trainer zu begeistern wusste. Patrick Nussbaumer und Julian Kranzl holten auch gleich Gold in ihrer Brettwertung!

 

Weitere Bilder gibt es in der Galerie