Zugangsbestimmungen zu Schweizer Universitäten für Österreicher

 

Zugangsbestimmungen zu Schweizer Universitäten für Österreicher

Aufnahmetest Medizin Lehrgang Schloss Hofen

ZULASSUNGSPRÜFUNGEN FÜR UNIVERSITÄTSSTUDIEN Studium der Humanmedizin, Zahnmedizin und Psychologie

 

MedAT-H/Z Vorbereitung für Aufnahmetest Medizinstudium

Schloss Hofen – Lehrgang

http://www.schlosshofen.at/bildung/studienzulassung/lehrgang-zum-aufnahmetest-medizinstudium-medat-hz/

Die wichtigsten Facts

Nächster Beginn: 22. Jänner 2018

Dauer: 3 Monate (Jänner 2018 - April 2018), jeweils Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag von 18:00 bis 21:00 Uhr, Samstage sowie Blockveranstaltung während der Osterferien

Anmeldeschluss: 11. Dezember 2017     

Orte: BORG Schoren, FH Vorarlberg, Schloss Hofen        

Probetest: Frühjahr 2018            

Kosten

Der Lehrgang kostet für alle Module (= 7 Module) EUR 600,00 (die restlichen Kosten werden vom Land Vorarlberg getragen). Die Preise für die einzelnen Module sind auf Anfrage erhältlich.

Änderungen vorbehalten!

Bewerbung

Für die Bewerbung zum Lehrgang MedAT-H/Z sind folgende Dokumente erforderlich:

•   ausgefüllter Bewerbungsbogen

Übermittlung des Bewerbungsbogens an Frau Marion Feurle (marion.feurle@schlosshofen.at)

 

Alternativ besteht auch die Möglichkeit, sich für die 10-tägige Intensivwoche (Crashkurs) im März und Juni 2018 zu bewerben. Infos unter  MedAT Crashkurs

 

MedAT Vorbereitungskurs

10 Tage Intensivtraining für den Medizin Aufnahmetest (Crashkurs)

Die wichtigsten Facts

Beginn & Dauer: April & Juni 2018

Dauer: 11 Tage, aufgeteilt in 3 Blöcke

Präsenzmodus: jeweils 9:00 - 17:30 Uhr

Probetest: Frühjahr 2018

Kosten

• Die 11-tägige Intensivwoche kostet EUR 200,00 (die restlichen Kosten werden vom Land Vorarlberg getragen).

• Für die Teilnahme am Probetest ist keine Teilnahmegebühr zu entrichten!

Änderungen vorbehalten!

Vorbereitungsangebote

• Probetest MedAT-H/Z (Human- und Zahnmedizin)

April 2018

• 11-tägiger Intensivkurs Human- und Zahnmedizin

April & Juni 2018

Bewerbung und Vormerkung

Eine Bewerbung zur Intensivwoche (Crashkurs) ist über die Online-Plattform des Landesschulrates ab dem Frühjahr 2018 möglich.

Eine unverbindliche Vormerkung kann jederzeit an Fr. Marion Feurle (marion.feurle@schlosshofen.at) getätigt werden.

 

 

Betreff: Besuch von Studien-Informationsveranstaltungen

Liebe Maturanten und Maturantinnen,

 

heuer wollen wir unseren angehenden Maturanten und Maturantinnen eine Individualisierung von Uni/FHV Besuchen im Hinblick auf die bevorstehende Studienwahlentscheidung als Pilotversuch ermöglichen. Anstatt des bisherigen Besuches der BeSt Messe bzw. der Uni Innsbruck und der „Check-it out“ Messe an der FHV als geschlossene Klasse können die Schüler und Schülerinnen individuell die tertiäre/n Bildungseinrichtung/en ihrer Wahl besuchen.

 

Jede/r/m Schüler/in stehen drei Halbtage für solche Erkundungen zur Verfügung. Um in den Genuss eines freien Halbtages zu kommen sind zwei Erfordernisse zu erfüllen:

 

  1. Eintragung in die Liste (hängt in der Klasse aus)  mit allen Informationsveranstaltungen samt Terminen spätestens eine Woche VOR dem Event zwecks Aviso der Klassenlehrkräfte. 
  2. Ein einseitiger Bericht (Formatvorlage) über den Besuch der Bildungseinrichtung ist spätestens eine Woche NACH dem Besuch per email (bildungsberatung@bgdo.snv.at) an Prof. Schuster einzureichen.

 

Wir hoffen, dass unsere Schüler und Schülerinnen so die Zeit besser nutzen, indem sie die für sie interessanten Bildungseinrichtungen besuchen können.

 

Es liegt in der Verantwortung der Schüler und Schülerinnen, Terminkonflikte mit Schularbeiten, Tests oder sonstigen Events zu vermeiden und versäumten Unterrichtsstoff eigenständig nachzuholen.

 

20.9.2017                                                                             Dir. Mag. Markus Germann

 

 

Download: Bericht über den Besuch einer Bildungseinrichtung zwecks Studienberatung

Bericht Besuch Studien-Infoveranstaltung Maturaklassen.docx (12,3 KiB)