Zugangsbestimmungen zu Schweizer Universitäten für Österreicher

 

Zugangsbestimmungen zu Schweizer Universitäten für Österreicher

Betreff: Besuch von Studien-Informationsveranstaltungen

Liebe Maturanten und Maturantinnen,

 

nachdem sich der Pilotversuch im letzten Schuljahr bewährt hat, wollen wir auch heuer unseren angehenden Maturanten und Maturantinnen eine Individualisierung von Uni/FHV Besuchen im Hinblick auf die bevorstehende Studienwahlentscheidung ermöglichen. Anstatt des Besuches der BeSt Messe und der „Check-it out“ Messe an der FHV als geschlossene Klasse können die Schüler und Schülerinnen individuell die tertiäre/n Bildungseinrichtung/en ihrer Wahl besuchen.

 

Jede/r/m Schüler/in stehen drei Halbtage für solche Erkundungen zur Verfügung. Um in den Genuss eines freien Halbtages zu kommen sind zwei Erfordernisse zu erfüllen:

 

  1.  Eintragung in die Liste (hängt in der Klasse aus) mit allen Informationsveranstaltungen samt Terminen spätestens eine Woche VOR dem Event zwecks Aviso der Klassenlehrkräfte. 

 

  1. Offizielle Bestätigung der tertiären Bildungseinrichtung über den Besuch ist spätestens eine Woche NACH dem Event unaufgefordert an den Klassenvorstand zwecks Entschuldigung der Fehlstunden zu übermitteln.  

 

Wir hoffen, dass unsere Schüler und Schülerinnen so die Zeit besser nutzen, indem sie die für sie interessanten Bildungseinrichtungen besuchen können.

 

Es liegt in der Verantwortung der Schüler und Schülerinnen, Terminkonflikte mit Schularbeiten, Tests oder sonstigen Events zu vermeiden und versäumten Unterrichtsstoff eigenständig nachzuholen.

 

10.9.2018                                                                             Dir. Mag. Markus Germann