Von der Inatura nach Innsbruck

Beim diesjährigen Wasserworkshop in der Inatura nahmen mehrere Klassen des BG Dornbirn teil. Zum Abschluss des Workshops wurde das Wissen der SchülerInnen beim Wasserquiz getestet. In ihrer Kategorie errang die 2d den 3. Platz und wurde dafür mit 250 Euro für die Klassenkassa belohnt. Ganz knapp war das Ergebnis der beiden 4. Klassen: Die 4c erhielt 1.000,- Euro für den 1. Platz und die 4e konnte sich über den 2. Platz und 500,- Euro freuen. Mit dem Preisgeld unternahmen die zwei vierten Klassen eine Lehrfahrt nach Innsbruck und besuchten dort das Audioversum und stärkten sich im Dunkelrestaurant.

 

Es war ein spannender und interessanter Tag für die SchülerInnen zum Abschluss ihrer gemeinsamen Zeit in der Unterstufe des BG Dornbirn.

 

Weiter zur Fachgruppe Chemie ...

 

Weitere Bilder finden Sie in der Galerie ...

Zurück