Selbsterfahrung Blindheit

Im Rahmen des Jahresprojektes der heurigen Sozialkompetenzgruppe zum Thema  „Blindheit“ besuchte Herr Dieter Wolter gemeinsam mit seiner persönlichen Assistentin und einem Zivildiener am 28. Jänner 2020 die SchülerInnen. Selbst erblindet und auf Hilfe angewiesen, erklärte der Obmann des Blindenverbandes den SchülerInnen, worauf bei der Begleitung von Blinden zu achten ist.  Nach einer theoretischen Einführung konnten die SchülerInnen das zuvor Gehörte gleich in die Praxis umsetzen und führten im 2-er Team jeweils eine/n Kolleg/in/en, indem sie Blindheit simulierten.

 

Weiterlesen ...

Zurück