Grass Exkursion

Die wirtschaftliche Bedeutung der Industrie im Rheintal wurde durch eine Exkursion zur Firma Grass am Unternehmensstammsitz in Höchst am 13. Dezember 2016 unterstrichen. Während der Betriebsbesichtigung, die dem Materialfluss folgend,  von der Stanzerei über die Pulverbeschichtung bis hin zur Montageabteilung führte, erhielten die SchülerInnen des Moduls Betriebs- und Volkswirtschaftslehre einen Einblick in die industrielle Produktion von Scharnieren und Auszugssystemen.

 

Herzlichen Dank an Fabian & Frau Strasser für die Organisation der Exkursion, sowie an Frau Ragger für die Präsentation und Herrn Morfeld von der Abteilung Werkzeugbau für die Betriebsführung.

 

Weiter zur Fachgruppe BVL ...

Zurück