Eröffnungsfeier 2020/21

Die Moderatoren Maria Studer und Simon Fitz, beide aus der 7c führten nach einer beherzten Ansprache von Dir. Germann und ihrer grandiosen Darbietung des Liedes „Rise up“ von Andra Day durchs abwechslungsreiche Programm.

 

Die Erstklässler*innen durften verschiedene Tierarten in einem Quiz in der Manier von „Dalli Dalli“, das von der 2a-Klasse letztes Jahr im Biologieunterricht bei Fr. Prof. Matiz zusammengestellt wurde. Es folgte ein Corona-Sketch der Klasse 4b, den sie vergangenes Jahr bei Fr. Prof. Christensen geschrieben haben. Danach wurden Videos der Hamburg-Woche des Moduls „Naturwissenschaftliches Labor“ (Fr. Prof. Mitterbacher, Fr. Prof. Schuster und Hr. Prof. A. Schneider), der Reise nach China der Chinesischgruppe von Fr. Prof. Ye und ein Roadmovie, das von Jim Kaufmann geschrieben und von Ferdinand Hagen mit Darstellern der letztjährigen 5ar gefilmt und geschnitten wurde, gezeigt. Eva Volgger aus der 7c zeigte eine selbst entworfene hervorragende Choreographie und Raffaela Witzemann spielte virtuos eines ihrer Lieblingsstücke, die „Revolutionsetüde“ von Chopin, auf dem Flügel. Im Anschluss konnte das Publikum sein Wissen bei dem Rateformat „1, 2 oder 3“, das im Fach „Naturwissenschaften in der Praxis“ in der Klasse 7ar unter der Leitung von Fr. Prof. Deutschmann entstanden ist, unter Beweis stellen. Abschließend gab ein Teil der Englischgruppe der 4. Klassen einen Englisch Sketch zum Besten, den sie mit Fr. Prof Laufenböck einstudierten.

 

Ein großes Dankeschön an alle Mitwirkenden und Mithelfenden!! Ihr habt eure Sache hervorragend gemacht!

 

Lisa Christensen und Ulrike Matiz

 

Der Link zum Bericht auf Vol.at: https://www.vol.at/das-virus-wird-uns-nicht-ausbremsen/6740015

Zurück