Besuch der Firma Alpla

Am Montag den 19.10.20 durfte die 6ar-Klasse im Rahmen des INPM-Unterrichts Frau Staib von der Firma Alpla empfangen. Frau Staib gewährte uns Einsicht in die unterschiedlichen Verpackungsmöglichkeiten, die Alpla bietet und erklärte den Unterschied zwischen den verschiedenen Kunststoffarten. Sie versuchte außerdem alle Themen im Hinblick der Nachhaltigkeit kritisch zu hinterfragen. Die SchülerInnen beteiligten sich rege an einer Diskussion.

 

Wir bedanken uns herzlich bei Linda Staib!

 

Weiter zur Fachgruppe INPM ...

Zurück